Fahrplan

Diese Seite beschreibt die Geschichte von Ethereum Classic und seine zukünftigen Entwicklungsziele.

ETC-Zeitachse

Eine kurze Geschichte der Ereignisse, die Ethereum Classic geschaffen und definiert haben.

30 Juli 2015

Ethereum startet

Vitalik Buterin und die Ethereum Foundation schaffen die erste blockchainbasierte turingvollständige Plattform für intelligente Vertragsabschlüsse
5 April 2016

Slock.it erschafft TheDAO

Slock.it erstellt TheDAO Ethereum Contract; Eine Sicherheitsüberprüfung wird von Dejavu durchgeführt
30 April 2016

Der DAO-Crowdsale beginnt

Der DAO-Smart-Vertrag wird bereitgestellt; Mitglieder der Öffentlichkeit senden es als Geld für DAO-Token
26 Mai 2016

Sicherheitsvorschlag

Slock.it kündigt einen 1,5-Millionen-USD-Vorschlag an, der vom Crowdfund in Ether ausgezahlt wird, um 'die Integrität der DAO zu gewährleisten'
27 Mai 2016

Moratorium wird aufgefordert

Am letzten Tag des Crowdsales fordert der DAO-Kurator Vlad Zamfir ein Moratorium für TheDAO, in dem viele spieltheoretische Sicherheitsaspekte angeführt werden
27 Mai 2016

TheDAO Crowdsale endet

Der Crowdsale wird zum größten der Welt und bringt unglaubliche 150 Millionen USD ein
9 Juni 2016

Rekursiver Aufruffehler wird entdeckt (Recursive Call Bug)

Peter Vessenes offenbart öffentlich das Vorhandensein einer kritischen Sicherheitslücke, die in vielen Solidiy-Verträgen übersehen wurden
12 Juni 2016

Keine gefährdeten Fonds

Stephan Tual behauptet öffentlich, dass TheDAO-Gelder, trotz der neu entdeckten kritischen Sicherheitslücke, sicher seien
17 Juni 2016

TheDAO ist gehackt

Der Ether wird langsam und lautlos aus TheDAO entfernt, sobald der Wiedereintrittsfehler auftritt
17 Juni 2016

Panik trifft die Märkte

Der Preis für Ether wird halbiert, als Griff Green verkündet, dass TheDAO gehackt wurde
17 Juni 2016

Die Countdown beginnt

Der Aufteilungsmechanismus der DAO gibt ungefähr einen Monat Zeit, um eine Lösung zu finden, die die Gelder wiederherstellt. Foundation- und Community-Entwickler bemühen sich um die Implementierung einer SoftFork
21 Juni 2016

Robin Hood Group wird angekündigt

Eine Gruppe von "White-Hat"-Hackern sichert sich 70% der TheDAO-Funds, aber es sind Maßnahmen auf Protokollebene erforderlich, um die verbleibenden 30% zu sichern
24 Juni 2016

DAO Wars: SoftFork Vote

Die Ethereum Foundation veröffentlicht einen 'SoftFork'-Client, um Transaktionen des Hackers zu zensieren. Mining Pools stimmen dafür, indem sie das Gaslimit senken
28 Juni 2016

Sicherheitslücke in SoftFork

Kritische Denial-of-Service-Mängel sind in der SoftFork-Implementierung zu finden. Die Miners entscheiden sich schnell dafür, sie nicht zu verwenden
28 Juni - 15 Juli

HardFork Debatte

In der Ethereum-Community wird viele Tage lang intensiv über die Vor- und Nachteile der Implementierung einer HardFork gestritten
15 Juli 2016

Hard Fork Spec wird angekündigt

Die einzig verbleibende Option ist eine umstrittene HardFork. Eine Spezifikation wird von den Mitgliedern der Slock.it und der Ethereum Foundation festgelegt und angekündigt
15 Juli 2016

Last Minute Carbonvote

Mit einer Frist von 12 Stunden verwendet die Ethereum Foundation eine umstrittene 'Münzabstimmung' (coin vote) der Drittanbieter, um zu bestimmen, dass die HardFork standardmäßig aktiviert werden soll. Konsens wird erklärt und ein aktualisierter Client wird bereitgestellt
20 Juli 2016

DAO Bailout HardFork

Rund 80% der Knoten werden auf den neuen Client aktualisiert. Die Community wartet nervös auf die Ankunft des HardFork-Aktivierungsblockes 1920000
Block 1920000

Mission erfüllt!

Die Community seufzt erleichtert auf, als der HardFork-Code ohne offensichtliche Mängel erfolgreich implementiert wird. Die Champagnerkorken werden auf der ganzen Welt geknallt
Block 1920001

Ethereum Classic ist geboren

Mit Vorhersagen, dass die ursprüngliche nicht aufgesplittete Kette (chain) innerhalb von Stunden verschwinden wird, verwundern sich viele, dass die Miners weiterhin Blöcke schürfen (mine) und der OTC-Handel des ursprünglichen Ketten-Tokens ihnen einen Wert verleiht
23 Juli 2016

Poloniex listet ETC auf

Die größten Ethereum-Börse listet 'ETC' - Ethereum Classic; Viele Börsen folgen schnell, der ETC-Preis erreicht ein Drittel der ETH
23 Juli und danach

Community in Unordnung

Flammenkriege beginnen in den einst friedlichen Subreddites /r/Ethereum und /r/ethtrader, und wirtschaftlich aufgeladene vitriolische Gamaschen beginnen die Community zu erobern, wenn es darum geht, mit der Spaltung umzugehen
24 Juli 2016

Ethereum Classic Community

Die Ethereum Classic-Community beginnt, sich von den Subredditen der Forked-Chain zu trennen und eigene Kommunikationskanäle zu bilden, darunter /r/EthereumClassic, Slack und Telegram
10 August 2016

RHG schlägt zurück

Die Robin Hood Group versucht, eine große Menge gestohlener ETCs auf den Markt zu bringen. Poloniex friert die Tokens ein. Die Unsicherheit erreicht ein Allzeithoch
Block 2050000

Classic erklärt Unabhängigkeit

Die Unabhängigkeitserklärung wird auf der ETC-Internetseite veröffentlicht und besagt, dass ETC nicht mehr mit der Stiftung zusammenarbeiten möchte
15 August 2016

Umbauten im Classic

Die Ethereum Classic-Community beginnt sich hinter einem stabilisierenden ETC-Preis zu erheben, indem sie das Classic-Netzwerk wieder aufbaut. diese Internetseite wird erstellt, Gruppen werden gebildet, neue Ideen tauchen auf
31 August 2016

DAO ETC ist freigeschaltet

DAO-Token-Inhabern und DAO-Angreifern stehen Millionen von zuvor gesperrten oder eingefrorenen ETC zur Verfügung. Trotz Vorhersagen von Untergang und Trübsal, bleibt der ETC-Preis angesichts riesiger Dumps bemerkenswert gut
25 Oktober 2016

Angriffe und Upgrades

Beide Ethereums sind von ununterbrochenen Netzwerkangriffen betroffen. ETC-Entwickler stellen schnell ein reibungsloses und unkontinuierliches Netzwerk-Upgrade sicher, um ausgenutzte Schwachstellen zu beheben
1 November 2016

ETC-Geldpolitik

Die Classic-Community beginnt mit der Debatte über die Geldpolitik und den Emissionsplan von ETC, um die Interessen der Plattformbenutzer, Miner, Investoren und Entwickler in Einklang zu bringen
11 Dezember 2016

Grothendieck-Team

Ein Team von 7 hauptberuflichen Entwicklern, die von IOHK engagiert wurden, beginnt mit der Arbeit für Ethereum Classic
Block 3000000

ETC Diehard-Upgrade

ETC führt ein nicht umstrittenes Netzwerk-Upgrade durch und behebt kritische Probleme wie Bomben- und Wiederholungsangriffe (replay attacks)
20 Februar 2017

Ankündigung von ETCDEV-Team

Ein Team von ETC-Langzeitmitarbeitern und Freiwilligen wird zu einem ETCDEV-Team umfirmiert
1 März 2017

Geldpolitik wird verabschiedet

Die Ethereum Classic-Community verfolgt eine Fixed-Cap-Geldpolitik mit einem Bitcoin-ähnlichen Zeitplan für begrenzte Emissionen
1 März 2017

ETC Investment Fund

Grayscale veröffentlicht Anlagethese für 'Ethereum (ETC) Investment Trust', den ersten Nicht-Bitcoin-Crypto-Fund für traditionelle Anleger
September 2017

Geburt von ETC Cooperative

Die juristische Person der ETC Cooperative wurde im September 2017 als LLC gegründet. Der Antrag auf Erlangung des Statuses als 'gemeinnützig' wurde im Mai 2018 gestellt und im November 2018 rückwirkend zum Datum des Antrages genehmigt
 

Fortsetzung folgt

Da sich die Ethereum Classic-Community und ihre beiden unabhängigen Entwicklerteams auf Entwicklung und Anwendungen konzentrieren, freuen wir uns darauf, ETC zu einer dezentralen, unveränderlichen öffentlichen Infrastruktur der Zukunft zu machen...
Zum Fortfahren ziehen (oder Umschalttaste gedrückt halten und Scrollen)!

Entwicklungspläne für 2019-2020

Ethereum Classic (ETC) ist eine Blockchain und Kryptowährung, die den digitalisierten Wert weiterentwickelt. Anstatt nur zu zulassen, dass die Menschen sich gegenseitig Wert senden, können sie mit ETC komplexere Verträge untereinander abschließen, die autonom funktionieren.

Das Ziel der ETC-Beiträger ist es, ETC weltweit allgegenwärtig zu machen, indem Entwickler die ETC-Blockchain überall dort integrieren, wo sie sie benötigen. Auf diese Weise können Benutzer die Vorteile der Blockchain leicht nutzen.

Bitte beachte, dass sich der folgende Plan ändern kann. Dieser Plan ist vorläufig und spiegelt nur wichtige Schritte wider. Im Laufe des Jahres können unerwartete Herausforderungen auftauchen oder er kann sich in eine optimalere Richtung drehen. Kleinere Erneuerungen, Wartungsarbeiten und experimentelle Projekte werden im Folgenden nicht berücksichtigt.

Q1 2019

ETH-Kompatibilität

EVM und SputnikVM werden aktualisiert, um die Byz + Const-Hardfork zu unterstützen.

Q1 2019

Embedded SVM

Embedded SVM ermöglicht EVM und SputnikVM für eingebettete Anwendungen.

Q1 2019

Dokumentations-Internetseite

Eine neue Dokumentations-Internetseite wird bereitgestellt, um neuen und bestehenden Entwicklern zu helfen. Die eingebettete Dokumentation in ETC-Tools wird untersucht.

Q1-Q2 2019

Classic-Geth

Unterstützung und Wartung für Classic-Geth.

Q1-Q2 2019

JSON-RPC-Schema

Erstellung von ECIP für die automatische Generierung von JSON-Schemas aus Classic-Geth und Multi-Geth. Dies reduziert die Betriebskosten für Bibliotheken. Diese Verbesserung würde die DApp-Entwicklungsumgebung effizienter machen, da keine RPC-APIs wie Web3 oder Emerald JS mehr erforderlich sind.

Q1-Q2 2019

Service Runner

Eine Service Runner-API würde dazu beitragen, DApp-Framework-Abhängigkeiten und -Integrationen einfacher zu verwalten.

Q2 2019

DApp-Bereitstellungswerkzeug

Eine benutzerfreundliche GUI-Anwendung, mit der Entwickler ihre DApps bereitstellen können.

Q2 2019

UX/UI-Forschung

Es werden Forschungsarbeiten durchgeführt, um die DApp-Entwicklungsumgebung zu untersuchen.

Q2-Q3 2019

Multi-Netzwerk-Explorer

Ein benutzerfreundlicher Block-Explorer für die DApp-Entwicklung, der mit jedem ethereumbasierten Netzwerk verwendet werden kann.

Q1-Q3 2019

ETC JIT Compiler

Der ETC JIT-Compiler übersetzt den EVM-Bytecode in systemeigenen Maschinencode. Der JIT-Compiler reduziert die Programmausführungszeit in der Regel um den Faktor 3 bis 4.

Q3 2019

Atlantis HardFork

Das Aktivieren der noch offenen Netzwerkprotokoll-Upgrades "Spurious-Dragon" und "Byzantium" von Ethereum Foundation im Netzwerk von Ethereum Classic.

Q3-Q4 2019

Intelligente Vertrags-IDE (Smart Contract IDE)

Eine benutzerfreundliche, Smart Contract IDE und Laufzeitumgebung.

Q4 2019

Multi-Geth

Kontinuierliche Unterstützung und Wartung für Multi-Geth.

Q2-Q4 2019

EVM LLVM Backend

Mit einem EVM-Backend-Ziel für LLVM können Entwickler eine Vielzahl von anderen Programmiersprachen als Solidity verwenden, um auf die virtuelle Maschine von Ethereum abzuzielen. Ein EVM-Backend-Ziel eröffnet Möglichkeiten für das Debuggen auf Quellenebene und macht EVM für die LLVM-Community interessant.

Q1-Q4 2019

Dev-Lernprogramme und -Anleitungen

Ständige Unterstützung neuer und bestehender Entwickler mit Lernprogrammen und Anleitungen.

Q1 2020

Agharta HardFork

Das Aktivieren der noch offenen Netzwerkprotokoll-Upgrades "Constantinople" und "Petersburg" von Ethereum Foundation im Netzwerk von Ethereum Classic.

TBD 2020

Aztlán HardFork

Das Aktivieren der noch offenen Netzwerkprotokoll-Upgrades "Istanbul" von Ethereum Foundation im Netzwerk von Ethereum Classic.